Veröffentlicht am 2 Kommentare

_1st_ Diaversary

Der März ist ein ganz besonderer Monat. Ein warmer Frühlingshauch liegt in der Luft. Frisches Grün bricht sich auf Wiesen und Feldern bahn. Die ersten zarten Blüten lassen sich blicken. Und für uns ist es der Monat, in dem sich bei meinem kleinen Sohn Diabetes mellitus Typ 1 manifestierte. Und ich damals nicht wusste, ob wir das schaffen würden.

Vor einem Jahr ging ich mit einer ganz blöden Vorahnung zum Kinderarzt und heute ist es unser Alltag: Blutzucker messen, Kohlehydrate ausrechnen, Insulinfaktoren bestimmen, Spritzen setzen. Wenn ich an den Schock denke, den uns der 08. März 2019 eingebracht hat und überlege wie gelassen wir heute mit der Diagnose umgehen und leben, dann bin ich schon ein kleines bisschen stolz.

_1st_ Diaversary weiterlesen